Katja Rossel

Follow Your Heart

Seite 2 von 4

„Fokus Positivus“

„Go-Giver“ statt „Go-Getter“

Wie wäre es, Dich ab heute weniger mit Dir selbst, als vielmehr damit zu beschäftigen wie Du für andere – deine Kunden, Deine Familie und deine Freunde oder Deine Geschäftspartner – da sein kannst?

Es ist im ersten Moment nicht so leicht, sich nicht mit sich selbst zu beschäftigen. Viele schildern mir, wie sie gedanklich ständig damit beschäftigt sind, warum sie nicht effektiver oder produktiver sind, warum sie nicht mehr verkaufen oder Geld verdienen, warum gerade jetzt die Dinge so laufen wie sie laufen….
Unser Gedanken lieben es anscheinend, sich um uns und Unzulänglichkeiten zu drehen.

Das Buch „The GO-GIVER“ lädt ein, sich anderen zu zuwenden und zu geben. YEAH!
So kannst Du der nervigen Gedanken-Down-Spirale entkommen und „stratospheric success“ erleben. Geben verändert nicht nur unsere Blickrichtung und macht Freude, sondern sorgt im beruflichen und geschäftlichen Kontext auch dafür, dass wir langfristig erfolgreicher werden.

Fünf Gesetze (The-5-Laws) zeigen auf wie Du ein „GO-GIVER“ wirst.
Heute möchte ich das „Gesetz Deines Wertes“ mit Dir teilen:
„Your true worth is determined by how much more you give in value than you take in payment.“

Dein wahrer Wert ergibt sich also aus dem, was Du zusätzlich zu dem ablieferst, was Du dem Kunden in Rechnung stellst.

Was könnte das bei Dir sein?

Ich erinnere mich an eine Betreiberin eines Online Shops für Schmuck. Sie hat die einzelnen Bestellungen über Jahre selber sorgfältig und sehr liebevoll eingepackt und viele Extra-Stunden investiert. Die Verpackung und das Öffnen des „Geschenks“ war so bereits ein Erlebnis für den Kunden. Heute hat sie mehrere Mitarbeiter und verkauft weltweit.

Oder der Business Coach, der das Zeitbudget der Gespräche mit seinen Kunden im BLick hat, und gleichzeitig alle Nachrichten mit Fragen oder Erfahrungsberichten, die ihn zwischendurch erreichen, immer beantwortet. Viele Kunden arbeiten über Jahre, zum Teil Jahrzehnte, mit ihm zusammen.

Welchen zusätzlichen Service, welche zusätzliche Aufmerksamkeit kannst Du zur Verfügung stellen, um andere zu beglücken?

Go and give – GO-GIVER

Expo4women – ein Erfolg

„Projects from the Heart“ sind einfach genial in meinen Augen. Jedesmal empfinde ich es wie ein Wunder, wenn ein Traum Wirklichkeit wird, Kunden bedient und Geld verdient wird.

Ein Beweis, dass es möglich ist  –  Du kannst Geld verdienen mit etwas was Dir grosse Freude macht.

Am 29. September durfte ich Ausstellerin sein auf der Expo4women   –  die Mut-mach-Messe. Ein Herzenprojekt von delesa-arts, die 6 Monate lang an der Verwirklichung ihres Traumes gearbeitet hat. Geschäftsfrauen und Frauen, die ihrerseits starten wollen, eine Plattform zu bieten, sich zu vernetzen, zu stärken und einen inspirierenden Tag zu verbringen.

Weitere Herzensprojekte von ihr und hoffentlich auch von Dir  –  lieber Leser, liebe Leserin  –  werden folgen.

Nicht alle Business Projekte, Events, Angebote, die man umsetzen möchte, erfordern monatelange Vorbereitung. Um eine Bauchtanzparty für Frauen auf die Beine zu stellen und ein paar zahlende Gäste zu haben, reichen  –  wie ich es erlebt habe  –  sogar eine gute Woche aus.

Just do it  –  nicht abwarten

Action is the New Perfection

Für mich war es ein interessanter und auch aufregender Tag. Spannende Gespräche und Ideen für Zusammenarbeit haben sich ergeben und auf dem Podium hatte ich die Gelegenheit, mutig meine Sichtweise zum Thema „Mut“ zu teilen.

Mein Tag war getragen von anderen tollen Ausstellerinnen, deren Rückenstärkung für mich persönlich das Beste war.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Katja Rossel

Theme von Anders NorénHoch ↑